...Kraft der Berge...
...Kraft der Berge...

Sylvia Dürst

Geboren 1958

Bereits in frühen Kinderjahren habe ich eine tiefe Verbundenheit zur Natur mit all ihren Wesenheiten gespürt. Dies hat sich auch bis zu meinem jetzigen Lebensalter nicht verändert. Die Liebe und Kraft, Schönheit und Wildheit der Natur, insbesondere der Berge, der Pflanzen und der Tiere geben mir die Impulse, um mein Leben in Dankbarkeit und Zufriedenheit zu leben. Neugierig kreiere ich immer wieder Neues, dringe in unerforschte Welten ein und bekomme dabei so vom Leben unerwartete Geschenke. Dies zeigt mir, dass das Leben selbst viel kreativer ist, als ich es erwarte.

 

„Heilen“ und „Heilsein“ ist eine Thematik, die mich seit jungen Jahren begleitet. Nach 13-jähriger Tätigkeit in der Schulmedizin und einer Familienpause war die Zeit reif, nach einer neuen Herausforderung zu suchen. Es folgten mehrere Aus-und Weiterbildungen im Schamanismus, in Psychologie, Systemischen Aufstellungen, Kinesiologie, Quantenheilung, Innerwise, Phytotherapie, Tierkommunikation und in der Pferdegestützten Therapie.

 

Seit 1996 habe ich in der Schweiz in einer eigenen Praxis gearbeitet. 2016 sind wir in den Bayerischen Wald umgezogen. Da werde ich mit den oben genannten Methoden weiter arbeiten und auch Seminare geben. Die Hauptpfeiler sind die Schamanische Tätigkeit und die Pferdegestützte Therapie.

Mein Wunsch ist, die Menschen in die Welt der Weisheit der Pferde zu führen…ihre Welt wahrnehmbar und erlebbar zu machen…berührt zu werden.

 

Meine Lehrerinnen und Lehrer waren und sind u.a. Daniela Rupp,

Esther Degen, Carlo Zumstein, Sandra Ingerman (aufgelistet als Shamanic Teacher), Frank Kinslow, Uwe Albrecht… und natürlich all meine Klienten, alle meine Tiere und alle meine geistigen Helfer.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sylvia Dürst, 2017